Karl-may-Bühne Mörschied
Karl-May-Freilichtbühne Mörschied 2021. Foto: Herbert Bruxmeier/regiodrei

Karl-May-Festspielbühne Mörschied 2022: Winnetou III mit Premiere im Juli

Verein „Freilichtbühne Mörschied e.V.“ veranstaltet jährlich die Karl-May-Festspiele vor beeindruckender Kulisse

Redaktion

Hans-Joachim Klein ritt 2021 zum letzten Mal als Old Shatterhand Darsteller über die Mörschieder Karl May Festspielbühne. Foto: Herbert Bruxmeier/regiodrei
Hans-Joachim Klein ritt 2021 zum letzten Mal als Old Shatterhand Darsteller über die Mörschieder Karl May Festspielbühne. Foto: Herbert Bruxmeier/regiodrei

Mörschied – Blutsbrüder, Wilder Westen, Komantschen, Häuptlinge, Eisenbahnlager und Lustiges – bei den Karl-May-Festspielen 2021 im Hunsrückort Mörschied präsentierte die Freilichtbühne die Inszenierung „Halbblut“ frei nach Karl May in Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Verlag Bamberg. Die Rahmenbedingungen sowie das schon 2020 bewährte Sicherheits- und Hygienekonzept der Freilichtbühne machten dies möglich. Allerdings waren pro Veranstaltung nur 350 von den sonst 1.000 möglichen Sitzplätzen vergeben. Trotz der Corona-Auflagen zog es 5.520 Zuschauerinnen und Zuschauer in den Hunsrücker Wilden Westen nach Mörschied. Zum letzten Mal ritt Hans-Joachim Klein als Old Shatterhand Darsteller über die Mörschieder Karl May Festspielbühne. 30 Jahre war er auch ein Garant für tolle Karl-May-Abenteuer im Hunsrück.

Winnetou III – trauriger Abschluss einer Trilogie um den Apachen Häuptling Winnetou

Freunde der Karl-May-Festspiele Mörschied müssen sich noch bis zum Sommer gedulden. Gespielt wird dann das Stück „Winnetou III“ frei nach dem gleichnamigen Roman von Karl May auf der Naturbühne. Dies ist sicherlich das traurigste Stück der Saga: „Winnetou III“ die Erzählung, an deren Ende der berühmte Apachen-Häuptling von einem Gangster erschossen wird und in die ewigen Jagdgründe eingeht. Die Premiere ist am 02. Juli 2022, gespielt wird bis zum 07. August 2022 (jeweils samstags 20:15 Uhr und sonntags 15: 00 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist schon eröffnet. Online-Buchungen sind über Ticket Regional möglich. Weitere Informationen über die Festspiele erhalten Sie unter www.karl-may-moerschied.de

Hinweis zur Veranstaltungen

Veranstaltungen können in Zeiten der Corona-Pandemie auch kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. Auch die Bedingungen und Regeln für die Duchführung vor Ort können sich ändern. Bitte informieren Sie sich vor einem möglichen Besuch noch einmal, ob und unter welchen Bedingungen die von Ihnen gewählte Veranstaltung stattfindet.