Saarweinfest Saarburg

Saarweinfest an der Saar: Die Stadt Saarburg erwartet bald wieder die Gäste zum großen Weinfest 2019

Saarweine, Musikfeuerwerk, Festzug und die Inthronisation der 15. Saar-Obermosel-Weinkönigin – drei Tage steht Saarburg Ende August, Anfang September wieder ganz im Zeichen des Saarweins

Repräsentieren den Wein der Region 2018/2019: Saar-Obermosel-Weinkönigin   Lena Marx aus Wawern und die Prinzessin Lea Zengerli aus   Merzkirchen-Dittlingen. (v.l.n.r.)  Archivfoto: hb
Repräsentieren den Wein der Region 2018/2019: Saar-Obermosel-Weinkönigin Lena Marx aus Wawern und die Weinprinzessin Lea Zengerli aus Merzkirchen-Dittlingen. (v.l.n.r.) Archivfoto: hb

Saarburg. In Saarburg kann man sich wohlfühlen! Der feinrassige Saarwein wurde immer beliebter und fand viele neue Freunde, so in einem Artikel von Heinz Schädler im Jahrbuch Trier-Saarburg 1976 mit dem Titel „Ein Gang durch die Geschichte der Stadt Saarburg“. Und daran hat sich bis heute nichts geändert. Weltweit bekannte Riesling-Lagen liegen an der Saar, im Weinanbaugebiet zwischen Serrig und Konz. Und ein echtes Weinevent mittendrin hat die Stadt Saarburg jährlich den Gästen aus nah und fern zu bieten. Das Saarweinfest Anfang September, erstmals 1964 anlässlich der tausendjährigen Stadtfeier initiiert, lockt immer wieder tausende Besucherinnen und Besucher in die Stadt an der Saar. 2019 findet das Saarweinfest im Staden vom 31. August bis zum 2. September statt. Höhepunkte sind die Krönung der Saar-Obermosel-Weinkönigin und Prinzessinnen und ein Feuerwerk am Saarufer am Weinfestsamstag sowie der große Festumzug durch die Weinstadt am Sonntag. hb

SAARWEINFEST, Programm am Samstag, 31.08.2019

  • 14:00 Uhr Fröhliches Beisammensein in der Weinstraße bei köstlichem Saar-Riesling und musikalischer Unterhaltung
  • 16:00 Uhr Musik mit der niederländischen Gruppe Oeleskapel Tegels Blood
  • 17:30 Uhr Führung „Große Saarweine – Launiger Stadtspaziergang durch Saarburg anno 1910“ mit der Wein- und Erlebnisbotschafterin Christiane Beyer
  • 19:30 Uhr Einzug der Weinhoheiten und der Ehrengäste in die Weinstraße
  • ab 20 Uhr Hang-Over-Loungeein Angebot des Jugendzentrums Saarburg für Jugendliche im Bereich der Altstadtbrücke / des „Ländchens“
  • 20:15 Uhr Feierliche Inthronisation der 15. Saar-Obermosel-Weinkönigin, Hauptbühne
  • Anschließend Musik-Feuerwerk über der Saar, Live-Musik in der Weinstraße
  • ca. 22:00 Uhr, RePlay – Pop- und Rockmusik

Ausführliche Informationen über den Verlauf und das vollständige Festprogramm gibt’s auf der Webseite: www.saarweinfest.de

Impressionen „Saarweinfest 2018“

Textquellen:

  • Programm Saarweinfest 2019
  • Heinz Schädler, Artikel „Ein Gang durch die Geschichte der Stadt Saarburg, Jahrbuch Kreis Trier Saarburg 1976, S. 201