Hinweistafel: Saar-Riesling-Straße

Saar-Riesling-Straße: Die Weinroute an der Saar – von Serrig bis nach Konz

Winzerorte und steile Weinbergshänge an der unteren, rheinland-pfälzischen Saar.

Redaktion

Konz/Serrig. Steile Weinbergshänge und Winzerdörfer liegen malerisch an der Saar-Riesling-Straße. Die Weinroute verläuft mit 62 km im Weinbaugebiet der unteren, rheinland-pfälzischen Saar – von Serrig bis zur Saarmündung bei Konz. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten kann man in diesem Teil des Saartales erkunden. Es gibt viele Weinbaubetriebe, die einen Besuch wert sind. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Feste und Veranstaltungen, die zu kurzweiligen Stunden einladen. Wichtigste Rebsorte entlang des Saartals ist der Riesling, der hier optimale Wachstumsbedingungen findet. Durch die besonderen klimatischen und geologischen Verhältnisse entstehen hier die exzellentesten Rieslingweine Deutschlands. Die Pflege der auf römische Ursprünge zurückgehenden Weinbaukultur an der Saar und die Herausstellung der Saar-Riesling-Rebe, die mit ihrem unvergesslichen Geschmackserlebnis einzigartige Weine hervorbringt, ist das Vereinsziel des SaarRiesling e. V.“ Der Verein ist ein Zusammenschluss von Weingütern, Weinbaugemeinden und sonstigen Wein interessierten Personen und Institutionen entlang des rheinland-pfälzischen Saarlaufs. Der Verein veranstaltet den jährlichen Saar-Riesling-Sommer, ein beliebtes Weinprobier-Wochenende.

Mit der Ayler Kupp, dem Scharzhofberg bei Wiltingen, dem Ockfener Bockstein und dem Kanzemer Altenberg liegen mehrere der bekanntesten Rieslinglagen der Welt an der Saar. Streckenverlauf der Saar-Riesling-Straße: Konz, Filzen, Kanzem, Wiltingen (links der Saar), Ayl – Biebelhausen (links der Saar), Wawern, Ayl, Saarburg, Serrig, Irsch, Ockfen, Schoden, Wiltingen, Oberemmel, Krettnach, Obermennig, Niedermennig, Konzer Tälchen.

Sehenswürdigkeiten/Freizeit

Stadt Konz – mit ihren Stadtteilen Könen, Niedermennig, Krettnach, Obermennig, Oberemmel, Kommlingen, Filzen und Hamm

  • Denkmal -Lok 64 393, Bahnhofstraße
  • Volkskunde und Freilichtmuseum Roscheider Hof
  • Überreste einees Sommerlichen Kaiserpalastes
  • Westwallmuseum Konz Villa Gartenlaube
  • Niedermennig: Historische Ölmühle

Freizeit

  • Yachthafen
  • Segelflugplatz Könen
  • Galgenberg Runde (Aussichtspunkt)
  • Hallenbad

Kanzem

  • Historische Häuser
  • Philosophischer Friedhofsgarten

Wiltingen

  • Wiltinger Pfarrkirche St. Martin – (im Volksmund auch Saardom)
  • Naturschutzgebiet Wiltinger Saarbogen

Wawern

  • Ehemalige Synagoge, heute Kulturveranstaltungen

Ayl

  • Wanderwege rund um die Weinlage Ayler Kupp
Saarweinfest in Saarburg

Stadt Saarburg

  • Altstadt mit Wasserfall
  • Burgruine mit ehemaligen Wohnturm
  • Museum Glockengießerei Mabilon
  • Städtisches Museum „Amüseum“ am Wasserfall
  • Mühlenmuseum „Hackenberger Mühle!
  • Beurig: Wallfahrtskirche St. Marien
  • Pfarrkirche St. Laurentius

Freizeit

  • Yachthafen
  • Sesselbahn (Warsberg)
  • Boule-Bahn am Saarufer
  • Anleger – Flusskreuzfahrtschiffe
  • Schiffsrundfahrten Saar
  • Gästeführungen
  • Freizeitbad und Hallenbad
  • Sommerrodelbahn
  • Greifvogelpark

Serrig

  • Schloss Saarfels (Privatbesitz)
  • Schloss Saarstein (Privatbesitz)
  • Römisches Grabmal /Widdertshäuschen)
  • Hofgut Serrig, Apfellehrpfad
  • Staustufe Serrig

Freizeit

  • Schöne Aussicht (Startrampe Drachenfliegen)
  • Boule-Bahn
  • Hofgut Serrig, Feldbahn

Irsch/Saar

  • Kirche Sankt Gervasius und Sankt Protasius

Ockfen

  • Ockfener Bockstein mit Josefs Kreuz
v.l.n.r.:  Blick zu den Weinorten Schoden und Ayl mit dem Ortsteil Biebelhausen. Zusehen ist auch die Stauhaltungen Schoden an der Saar.
v.l.n.r.: Blick zu den Weinorten Schoden und Ayl mit dem Ortsteil Biebelhausen. Zusehen ist auch die Stauhaltungen Schoden an der Saar.

Schoden

  • Bismarckturm
  • Filialkirche St. Paulus und St. Maria Magdalena

Freizeit

  • Kanuverleih
  • Freizeitanlage am Saarufer

Externe Links zum Thema:

  • http://www.saar-riesling.com/
  • https://www.saar-riesling-sommer.de
  • https://www.saar-obermosel.de
  • https://www.saarweinfest.de/
  • https://www.klang-und-glanz.de/
Symbolfoto

Quellen:

  • Website: SaarRiesling e. V., www.saar-riesling.com, abgerufen 30.07.2020
  • Website: www.saarburg.de, abgerufen 30.07.2020
  • Website: www.saarobermosel.de, abgerufen 31.07.2020

Die auf der Seite verwendeten Bilder stammen von regiodrei.