traditionsfest 2019 in Merzig ist gestartet

Merzig dreht auf: Fulminanter Start der Merziger Festtage 2019

Redaktion (Update)

Am Samstagabend eröffnete Bürgermeister Marcus Hoffeld mit dem traditionellen Fassanstich das Merziger Oktoberfest 2019. Foto: Herbert Bruxmeier
Am Samstagabend eröffnete Bürgermeister Marcus Hoffeld mit dem traditionellen Fassanstich das Merziger Oktoberfest 2019. Foto: Herbert Bruxmeier

Merzig. Was für ein gelungener Auftakt: Zum Start zahlreicher Volksfeste in der Region wurde auch in Merzig das erste Bierfass angestochen. Mit dem traditionellen Einzug hat am Samstag das 63. Merziger Fest begonnen. Musikalisch begleitet wurde der Einzug von der Musikvereinigung Merchingen. Guter Dinge war am Eröffnungsabend Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld. Pünktlich um 19.45 Uhr hatte er das Fest mit dem traditionellen Fassanstich im Festzelt der Festzeltwirte Thomas Sonnier und Christof Spangenberger eröffnet. Nach kurzem Schlag auf den Zapfhahn floss der köstliche Gerstensaft der Karlsberg Brauerei in den Krug und es durfte mit den zahlreichen Bühnengästen angestoßen werden.

Die „Midnight Ladies“ verwandelten das Festzelt in Merzig wieder einmal zur Partymeile. Foto: Herbert Bruxmeier
Die „Midnight Ladies“ verwandelten das Festzelt in Merzig wieder einmal zur Partymeile. Foto: Herbert Bruxmeier

Danach verwandelten die „Midnight Ladies“ das Festzelt wieder einmal zur Musikmeile. Die bunte Mischung aus abwechslungsreichen Showprogramm- und lebendige Performance brachte das voll besetzte Festzelt zum Beben und wurde erneut zu einem absoluten Highlight zu Beginn der Merziger Festtage. Moderiert wurde der Abend von Ulrich Souman. Bis zum 6. Oktober 2019 wird auf dem Platz neben der Merziger Stadthalle noch gefeiert. Schausteller, Wirte und Marktkaufleute sorgen auf dem traditionellen Fest für Feierlaune und viele gemütliche Stunden. Nicht fehlen dürfen dabei der beliebte Familientag immer mittwochs, der große Krammarkt am 30. September und 1. Oktober, der Viezfestsamstag, sowie das Abschlusshöhenfeuerwerk am Sonntag. Weitere Live-Auftritte gibt‘s von: Mickie Krause, Ikke Hüftgold und Tollhaus, Freibier, Markus Becker, Joe Wiliams Band, Mia Julia, Ingo ohne Flamingo und „Die Vagabunden“.

Mit dem traditionellen Einzug und dem Fassanstich hat am Samstag das 63. Merziger Oktoberfest begonnen. Foto: Herbert Bruxmeier
Mit dem traditionellen Einzug und dem Fassanstich hat am Samstag das 63. Merziger Oktoberfest begonnen. Foto: Herbert Bruxmeier

© Regio drei 2019