Ort der Versöhnung im Dreiländereck

Friedenskapelle Perl im Dreiländereck – Ort der europäischen Freundschaft

Die Friedenskapelle liegt auf weiter Flur auf der Grenze zwischen dem deutschen Perl und dem französischen Merschweiler. Sie wurde als Monument der deutsch-französischen Freundschaft von den Bürgern von Merschweiller und Oberperl als Mahnmal für den Frieden 1999 errichtet. Sie gilt als Zeichen der europäischen Zusammenarbeit und liegt im Naturschutzgebiet Hammelsberg. Von der Kapelle aus gelangt man über die Höhe  zum Château de Malbrouck in Manderen.

Friedendenskapelle zwischen dem saarländischen Perl und dem französischen Merschweiller
Friedendenskapelle zwischen dem saarländischen Perl und dem französischen Merschweiller.
Friedenskapelle - Notre Dame de la paix.
Friedenskapelle – Notre Dame de la paix.
Blick in das Moseltal von der Friedenskapelle aus.
Wanderziel Château de Malbrouck in Manderen.
Quelle:
institut-aktuelle-kunst.de/kunstlexikon/perl-oberperl-friedenskapelle-bzw-notre-dame-de-la-paix-22751