Merziger Oktoberfestveranstaltungen 2021 gehen in die Verlängerung

Axel Fischer und Tim Toupet zu Gast auf der Bühne im Merziger Oktoberfestzelt

 Axel Fischer und Tim Toupet sind zu Gast auf der Bühne im Merziger Oktoberfestzelt im Oktober 2021. Bildquelle: Kreisstadt Merzig
Axel Fischer und Tim Toupet sind zu Gast auf der Bühne im Merziger Oktoberfestzelt im Oktober 2021. Bildquelle: Kreisstadt Merzig

Merzig (red) Im Merziger Oktoberfestzelt geht es in eine Zugabe!! Am Freitag, 08.10.2021, und Samstag, 09.10.2021, wird im Festzelt neben der Stadthalle noch einmal kräftig gefeiert. Am Freitag, 08.10.2021, ist Axel Fischer, der jüngste erfolgreichste Partyschlagersänger Deutschlands in Merzig zu Gast, mit im Gepäck natürlich auch seinen Chart-Erfolg
„Amsterdam“.Im Vorprogramm werden „Die Vagabunden“, wie schon am Eröffnungsabend, das Festzelt rocken. Am Samstags (09.10.2021) wird der musikalische Spaßmacher der Nation, Tim Toupet, mit seinen erfolgreichen Stimmungshits wie „So ein schöner Tag (Fliegerlied)“, „Ich bin ein Döner“ oder „Allee, Allee (Eine Straße, viele Bäume)“ die Besucher von den Bänken reißen. Vorgruppe an diesem Abend ist die Band „Tollhaus Party& Dance“, die regelmäßig auf den größten Volkfestveranstaltungen Deutschlands gastieren. Ihr neues Motto: „Feiern und Abtanzen bis der Morgen kommt!“ „Wir freuen uns sehr, dass wir mit den neuen Regelungen in der aktuellen Corona-Verordnung einen großen Schritt in Richtung „Normalität“ gehen“, erklärt Bürgermeister Marcus Hoffeld, „durch die weiterhin wichtige 3G-Regelund die wegfallenden Abstandsbeschränkungen können Veranstaltungen dieser Art wieder stattfinden! “Die Festzeltwirte Thomas Sonnier und Christof Spangenberger ergänzen: „Wir konnten coronabedingt im September ja nur eine begrenzte Personenzahl ins Zelt hineinlassen. Die Nachfrage war aber so groß, dass wir uns dazuentschlossen haben, in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig, zwei weitere Veranstaltungen anzubieten. Mit
Axel Fischer und Tim Toupet haben wir zwei Künstler einladen können, die beim Publikum sehr beliebt sind. Auch haben wir jetzt die Möglichkeit, Einzeltickets anzubieten.“
Tickets für beide Veranstaltungen sind ab sofort unter www.ticket-regional.de erhältlich.

Verwendete Quellen: Stadt Merzig, Pressemitteilung