Merziger Oktoberfest 2018 eröffnet!

„O’zapft is“ – 62.Merziger Oktober eröffnet!
Zünftiger Abend in Merzig

Merzig. Das Merziger Oktoberfest hatte am Samstag einen fulminanten Start. Noch am späten Abend warteten die Gäste auf Einlass, um in die Oktoberfesthalle zu gelangen. Zeitweise platzte
das Festzelt fast aus allen Nähten. Bürgermeister Marcus Hoffeld (CDU) hatte das Fest um 19.45 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Wieder brauchte er nur zwei Schläge, um das erste Fass Bier anzuzapfen. Die erste frisch gezapfte Maß Bier reichte er dem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), um mit ihm auf das Merziger Oktoberfest 2018 anzustoßen. Davor war der Bietzener Musikverein mit der amtierenden Viezkönigin Nathalie, mit ihren Prinzessinnen Sophie und Laura und weiteren „Majestäten“, den Festzeltwirten Spangenberger und Sonier, Ehrengäste sowie Moderator Uli Souman in das Oktoberfestzelt eingezogen. Die Band „Tollhaus“ begeisterte dann bei großartiger Stimmung die Besucher mit ihrer Tollhaus-Schlager-Party. Am Viezfestsamstag ist der Höhepunkt der Oktoberfestwoche. Mit dabei die Partyband „Joe Williams Band“, Lorenz Büffel und Tobee. Die Band „Marcartus“ wird am Sonntag die Festzeltzeit musikalisch abschließen. hb

Merziger Oktoberfest 2018
Neben zahlreichen Ehrengästen war auch die amtierende Merziger Viezkönigin Nathalie I beim Eröffnungsabend mit dabei. Rechts die Merziger Viezprinzessin Laura.
Merziger Oktoberfest 2018
Fassanstich durch den Bürgermeister Marcus Hoffeld beim 62. Merziger Oktoberfest 2018.
Merziger Oktoberfest 2018
Die Band „Tollhaus“ begeisterte mit ihrer Schlagershow die Oktoberfestgäste in Merzig.

Unsere Fotostrecke: Merziger Oktoberfest 2018 eröffnet